Logo BMBF

News

Artikel von Juni 2009

 
 

„Die Neue Grippe hat uns nicht kalt erwischt“

(Quelle: TMF) RKI-Präsident lobt Grippeverbundforschung in Deutschland

22.06.2009. Im Juni 2009 hob die WHO die Pandemie-Warnstufe für die Neue Grippe (H1N1) von 5 auf 6 an. Diese Entwicklung zeigt, dass Grippeviren immer noch eine kaum berechenbare und sehr ernst zu nehmende Bedrohung für den Menschen darstellen. Mit Bezug auf diesen aktuellen Anlass betonte Professor Dr. Jörg Hacker, Präsident des Robert Koch-Instituts, die Wichtigkeit der interdisziplinär vernetzten Zusammenarbeit in der Grippeforschung.

[ mehr ]

Save the Date


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

Termine

National Symposium on Zoonoses Research 2018 (Berlin)

17.10.2018 - 19.10.2018
[ mehr ]

International Scientific Symposium: Emerging Infections: Increasing preparedness by networking

27.11.2018
[ mehr ]



DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung