Logo BMBF

Datenschutzhinweis

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen vollständigen Überblick darüber, wie die TMF als Betreiber dieser Website den Schutz Ihrer Daten gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Bei jedem Besuch einer Internetseite werden Daten erhoben und ausgetauscht. Es werden automatisch Daten erhoben und gespeichert, die Ihr Browser-Programm an unseren Server übermittelt. Dies sind:

    * Typ und Version Ihres Internet-Browsers (Browser-Programm)
    * verwendetes Betriebssystem
    * die aufgerufene Seite
    * die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
    * der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
    * Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Zoonosenplattform wertet diese allein für statistische Zwecke aus. Ziel der Auswertungen ist die kontinuierliche Verbesserung des Webangebots der Zoonosenplattform. Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der Zoonosenplattform protokolliert wurden, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Infrastruktur der TMF zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe in anderen Fällen erfolgt nicht.

Umgang mit Cookies:

Cookies sind kleine Informationsdateien, die Ihr Browser-Programm im eigenen Zugriffsbereich (üblicherweise die Festplatte Ihres Computers) speichert und die bei Anfragen von zugehörigen Webservern an diese übermittelt werden. Diese Website speichert in einem solchen Cookie die Adresse unserer Website sowie einfache Informationen zur Navigationsunterstützung, aus denen Dritte Rückschlüsse auf die Adressen der aufgerufenen Seiten sowie den Zeitpunkt des Besuchs unserer Website ziehen könnten.

Cookies lassen sich mit allen Programmen zum Browsen im Internet steuern. Die meisten Browser-Programme sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzer zu fragen. Das Browsen unserer öffentlich zugänglichen Seiten ist auch möglich, wenn ihr Browser so eingestellt ist, dass Cookies blockiert werden. Für den Zugang zu den geschützten Seiten, die eine Benutzeranmeldung erfordern, muss Ihr Browser jedoch Cookies zulassen, so lange Sie eingeloggt sind. Wir empfehlen, Ihr Browser-Programm so zu konfigurieren, dass Cookies nach Beendigung des Programms gelöscht werden.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird diese Mail und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Geschäftsstelle der Zoonosenplattform per Mail oder telefonisch unter 030 / 31 01 19 70.


Save the Date


 

12.-13.10.2017, Berlin

Die Registrierung ist geöffnet!


Interviews

„Wie man sich das in der Zoonosenforschung vorstellt“

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit über die Kooperation zwischen Human- und Tiermedizin und die Entdeckung eines neuen Borna-Virus

[ mehr ]

Termine

ARAE 2017: Symposium on Antimicrobial Resistance in Animals and the Environment (Braunschweig)

26.06.2017 - 28.06.2017
[ mehr ]

Antibiotika‐Verbrauchssurveillance & Antibiotic Stewardship: Was muss der ÖGD wissen? (Münster)

12.07.2017
[ mehr ]



News

Tropenviren bald auch in Europa? Bayreuther Forscher untersuchen Folgen des Klimawandels

Pressemitteilung der Universität Bayreuth

 
[ mehr ]

DIP

Einblick in die Datenbank der Zoonosenplattform

Beispiel: Mitgliederverteilung